Unsere Honorierung

Die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit sind Transparenz, Kompetenz und der Wille zu einem konsensfähigen Handeln.

Zur Transparenz gehört auch eine klar strukturierte Honorierung.

Hier unterscheiden wir zwischen unserer netzwerkbasierten Vermittlungsleistung und unserer fachkompetenten Beratungsleistung.

Für Beratungsaufträge, die nach Aufwand abzurechnen sind beträgt unser Stundensatz € 195,00.

In der Regel vereinbaren wir mit unseren Mandanten Festpreise;

näheres hierzu siehe "Verkäufer" und "Käufer"

Bezüglich der Honorierung von Sachverständigengutachten für Kreditinstitute und Zivilgerichte

siehe "Gerichte / Kreditinstitute"


Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Testen Sie uns. Unsere Erfolge sprechen für sich.